Nachrichten aus allen Gymnasien

Tobias Klinger siegt im Weltkunde-Wettbewerb

Tobias Klinger Tobias Klinger Böblingen - Tobias Klinger (GB-Foto: gb) ist in seiner Klassenstufe Sieger im Schülerwettbewerb "Heureka! Weltkunde" auf Bundesebene geworden. Fragen wie folgende hat Tobias Klinger aus der siebten Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums in Böbl...

Gäubote vom 18.09.2017

Förderung für Begabte

Nagold: OHG an bundesweiter Initiative beteiligt

Leistungsstarke und besonders leistungsfähige Schüler sollen stärker gefördert werden. Das Kultusministerium hat jetzt 39 Schulen im Land Baden-Württemberg benannt, die ab dem 1. Februar 2018 an der Umsetzung einer bundesweiten Initiative beteil...

Gäubote vom 07.08.2017

Wechsel an der Schulspitze

Kreis Böblingen - In diesem Jahr, teilt das zuständige Regierungspräsidium (RP) Stuttgart mit, wechseln zum Schuljahresende an 63 der rund 2000 Schulen im Regierungsbezirk Stuttgart die Schulleitungen, darunter auch im Kreis Böblingen.

Gäubote vom 28.07.2017

Sechstklässler üben das ganze Schuljahr über für ein Musical

Herrenberg - Die Klasse 6d des Andreae-Gymnasiums Herrenberg (AGH) hat kürzlich an zwei Nachmittagen "A Viking Musical" auf Englisch aufgeführt. Außerdem wurde ein Lied aus dem Musical bei der Einschulungsfeier für die neuen Fünftkläs...

Gäubote vom 28.07.2017

Corbeil neues Ziel fürs Pfarrwiesen

Sindelfingen: Kulturbürgermeister besiegeln Partnerschaft

Wieder Schüleraustausch zwischen den Partnerstädten: Jean-Michel Fritz aus Corbeil-Essonnes (links) unterschreibt die Vereinbarung mit Christian Gangl (Sindelfingen ... Wieder Schüleraustausch zwischen den Partnerstädten: Jean-Michel Fritz aus Corbeil-Essonnes (links) unterschreibt die Vereinbarung mit Christian Gangl (Sindelfingen ... Die lange Durststrecke ist vorbei. Das Sindelfinger Pfarrwiesen-Gymnasium und das Collège Saint-Spire in der französischen Partnerstadt Corbeil-Essonnes haben die Wiederaufnahme des über Jahre hinweg unterbrochenen Schüleraustausches beschlossen ...

Gäubote vom 26.07.2017

"Schüler sollen selbstständig zur Schule gelangen"

Herrenberg: Die neuen Fünftklässler der Markwegschulen werden zum Schuljahresbeginn begleitet

Die Polizeibeamten Gerhard Puscher und Frank Hinner (rechts) weihen die Schüler ein  GB-Foto: Holom Die Polizeibeamten Gerhard Puscher und Frank Hinner (rechts) weihen die Schüler ein GB-Foto: Holom Der Gesamtelternbeirat der Herrenberger Schulen organisiert Freiwillige, die neue Fünftklässler in den ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres auf ihrem neuen Schulweg begleiten. "Sie sollen den Schulweg selbstständig und siche...

Gäubote vom 26.07.2017