Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen
Aktualisiert am: 18. Juli 2017, Dienstag
Schulprofil
Betreuungsangebot
Artikel119

Mit Stracciatella Telefonnummern einprägen

Sindelfingen: "Jugend forscht"-Teilnehmer aus dem Gäu haben interessante Projekte auf die Beine gestellt - Präsentation in Stadthalle

Ann-Kathrin Ostertag und Jessika Rasch sowie Florian Wendler und Marius Weigel sind Zweitplatzierte ihrer Bereiche  GB-Fotos: gb Ann-Kathrin Ostertag und Jessika Rasch sowie Florian Wendler und Marius Weigel sind Zweitplatzierte ihrer Bereiche GB-Fotos: gb In der Sindelfinger Stadthalle wimmelt es nur so von interessierten und engagierten Schülern: Die Teilnehmer des Wettbewerbes "Jugend forscht" haben sich in ihren Projekten mit Themen wie Chemie, Biologie, Physik, Geo- und Raumwissenschaft...

Gäubote vom 24.02.2018

Eigenes Bild hochladen

Galeriebild:
Es dürfen nur Bilder im Format 'jpg', 'png' oder 'gif' hochgeladen werden!
Bildformat kontrolliert? Bitte hochformatige Fotos gegebenenfalls drehen.
Artikel aus dem Archiv
Schulartikel

Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

Flagge zeigen gegen Rassismus

Geschrieben von: Christian Maier Kreis Böblingen - Der große Kunstwettbewerb "Flagge zeigen" des Sindelfinger Gymnasiums Unterrieden für alle weiterführenden Schulen in Böblingen und Sindelfingen geht in den Endspurt: Beiträge können noch bis zum 16. Dezember eingereicht werden.

"Oft äußert sich Rassismus durch 'witzige...

Artikel vom 06-12-2016

Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen

Gegen Gewalt, Rassismus und Intoleranz – Projekttag am Otto-Hahn-Gymnasium in Böblingen

Nein-Sagen, Grenzen aufzeigen, friedlich bleiben: Übungen zur Deeskalation GB-Foto: gb Nein-Sagen, Grenzen aufzeigen, friedlich bleiben: Übungen zur Deeskalation GB-Foto: gb Geschrieben von: Von Elena Kaube und Stefan Schenk Böblingen - Kurz vor Ferienbeginn fand am Otto-Hahn-Gymnasium in Zusammenarbeit mit der Projektstelle „LoBiN – lokale Bildungsnetze“ der Stadt Böblingen ein Projekttag statt. In 22 Workshops ging es für die rund 600 Schülerinnen und Schüler um Gewaltprävention und Toleranz – innerhalb ...

Artikel vom 27-07-2016