Andreae-Gymnasium Herrenberg
Aktualisiert am: 3. März 2017, Freitag
Schulprofil
Betreuungsangebot
Artikel21

Für die Rechte der Jugendlichen kämpfen

Heim(at)werker: Die 15-jährige Kuppingerin Hannah Koch setzt sich auf vielfältige Weise ehrenamtlich ein

Das Jugendforum des Stadtjugendrings ist nur ein Einsatzbereich von Hannah Koch  GB-Foto: Holom Das Jugendforum des Stadtjugendrings ist nur ein Einsatzbereich von Hannah Koch GB-Foto: Holom Hannah Koch ist gerade einmal 15 Jahre alt, aber ihre Ehrenamts-Bescheinigung füllt bereits eine ganze DIN-A4- Seite aus, dabei steht da noch nicht mal alles drauf. Ein Leben ohne Ehrenamt? Für die Gymnasiastin undenkbar, "ich glaube, mir wär...

Gäubote vom 04.11.2017

Vertraulichkeit als großer Vorteil

Herrenberg: Anne Raff und Bernd Bräuning sind die neuen Schulsozialarbeiter

Anne Raff Anne Raff Seit kurzem haben die Theodor-Schüz- Realschule (TSR), das Schickhardt- Gymnasium (SGH) und das Andreae-Gymnasium Herrenberg (AGH) zwei neue Schulsozialarbeiter.

Gäubote vom 04.11.2017

Schüler haben Spaß an Politik

Herrenberg: AGH-Delegation nimmt an Model United Nations teil

Die AGH-Delegierten bei MUNOG  GB-Foto: gb Die AGH-Delegierten bei MUNOG GB-Foto: gb Man könnte meinen, ein gestresster G8-Schüler meide zusätzliche Arbeit und schere sich wenig um Politik. Dem widerspricht jedoch die Tatsache, dass bereits zum neunten Mal Jugendliche aus aller Welt zur UN-Simulation Munog angereist sind, um sich ...

Gäubote vom 28.10.2017

Sozialarbeit an Schulen fortsetzen

Herrenberg: Kooperation mit Verein für Jugendhilfe soll verlängert werden

An den Herrenberger Schulen herrscht nach wie vor Bedarf für Schulsozialarbeit. Deshalb sprach sich der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats am Montag auch dafür aus, die Zusammenarbeit mit dem Verein für Jugendhilfe Böblingen &u...

Gäubote vom 25.10.2017

Unbekannte Täter richten Schaden an Tartanbahn an

Herrenberg - Bislang Unbekannte haben den Tartanplatz am Andreae-Gymnasium in Herrenberg beschädigt (GB-Foto: gb). Die Täter fuhren vermutlich mit einem Auto über den Sportplatz.

Gäubote vom 25.10.2017
Weitere Artikel
  • 28.09.2017 » Die AGH-Schüler stimmen für Schwarz-Grün
  • 21.09.2017 » Eindrucksvoller Test mit einer Kartoffel im Schuh

Einen Artikel vermisst? Die Archiv-Recherche hilft!

Eigenes Bild hochladen

Galeriebild:
Es dürfen nur Bilder im Format 'jpg', 'png' oder 'gif' hochgeladen werden!
Bildformat kontrolliert? Bitte hochformatige Fotos gegebenenfalls drehen.
Fotogalerie
  • 40 Jahre AGH

  • Neuner besuchen KZ-Gedenkstätte

Artikel aus dem Archiv
Schulartikel

Andreae-Gymnasium Herrenberg

Neuner besichtigen Gedenkstätte

Geschrieben von: Ilias Kontos und Tim Turek, Klasse 9d Herrenberg - Unsere Neuner machten gemeinsam mit ihren Geschichtslehrern eine Exkursion zur Gedenkstätte des Konzentrationslagers Oberer Kuhberg und zur Erinnerungsort für die Widerstandsbewegung Weiße Rose in der Volkshochschule in Ulm. Diesen Besuch verknüpften sie mit einem Abstecher in die I...

Artikel vom 15-05-2017

Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

Flagge zeigen gegen Rassismus

Geschrieben von: Christian Maier Kreis Böblingen - Der große Kunstwettbewerb "Flagge zeigen" des Sindelfinger Gymnasiums Unterrieden für alle weiterführenden Schulen in Böblingen und Sindelfingen geht in den Endspurt: Beiträge können noch bis zum 16. Dezember eingereicht werden.

"Oft äußert sich Rassismus durch 'witzige...

Artikel vom 06-12-2016

Andreae-Gymnasium Herrenberg

40 Jahre AGH: Für das Schuljubiläum anmelden

Geschrieben von: Gäubote Herrenberg - Das Andreae-Gymnasium (AGH) in Herrenberg wird 40 Jahre alt. Das ist ein guter Grund, um das mit einem Festakt zu feiern. Dieser findet am Freitag, 25. November, um 17 Uhr in der angrenzenden Markweghalle statt. Um besser planen zu können, hat die Schulleitung eine Anmelde-Seite gescha...

Artikel vom 28-09-2016

Andreae-Gymnasium Herrenberg

Unser Staat wird ausgerufen!

Geschrieben von: Melissa Stangl Riesige Schülergruppen strömen zum Marktplatz in Herrenberg. Denn heute findet ab 9.30 Uhr die Staatsausrufung des San Andreae, unseres Staates, statt. Nach zwei Jahren Vorbereitung! Man sieht bereits einige der Schüler und Lehrer oben auf der Bühne stehen.
Das große Ereignis wird von einer B...

Artikel vom 11-07-2016