Theodor-Heuss-Realschule Gärtringen
Aktualisiert am: 9. Februar 2017, Donnerstag
Schulprofil
Betreuungsangebot
Artikel48

Vertraulichkeit als großer Vorteil

Herrenberg: Anne Raff und Bernd Bräuning sind die neuen Schulsozialarbeiter

Anne Raff Anne Raff Seit kurzem haben die Theodor-Schüz- Realschule (TSR), das Schickhardt- Gymnasium (SGH) und das Andreae-Gymnasium Herrenberg (AGH) zwei neue Schulsozialarbeiter.

Gäubote vom 04.11.2017

Sozialarbeit an Schulen fortsetzen

Herrenberg: Kooperation mit Verein für Jugendhilfe soll verlängert werden

An den Herrenberger Schulen herrscht nach wie vor Bedarf für Schulsozialarbeit. Deshalb sprach sich der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats am Montag auch dafür aus, die Zusammenarbeit mit dem Verein für Jugendhilfe Böblingen &u...

Gäubote vom 25.10.2017

Vom Dosenwerfen bis zu Spiralkartoffeln

Gärtringen: Schulhocketse der Theodor-Heuss-Realschule als kleine Auszeit für alle

Die Vorbereitungen laufen: Hier werden Kartoffelspiralen produziert  GB-Foto: Bäuerle Die Vorbereitungen laufen: Hier werden Kartoffelspiralen produziert GB-Foto: Bäuerle Schüler, Eltern, Lehrer - alle freuen sich an diesem Tag auf die Hocketse an der Theodor-Heuss-Realschule in Gärtringen. Das Angebot ist vielfältig und lässt kaum einen Wunsch offen. Auch der Förderverein lässt sich etwas tolles einfallen, um f...

Gäubote vom 14.10.2017

Eindrucksvoller Test mit einer Kartoffel im Schuh

Herrenberg: Polizeibeamte erklären Schülern das richtige Verhalten am und im Bus

Eckart Wüllner veranschaulicht, welch große Kräfte wirken, wenn ein Schuh vom Bus überrollt wird  GB-Foto: Holom Eckart Wüllner veranschaulicht, welch große Kräfte wirken, wenn ein Schuh vom Bus überrollt wird GB-Foto: Holom Das Schulbustraining von Polizei und Partnern mit dem Namen "Bus fahren - aber richtig" findet zu Beginn des Schuljahres statt. Ziel dieses Projektes soll sein, dass die Schüler der Klassenstufe fünf ihren Schulweg sicher zurücklegen kö...

Gäubote vom 21.09.2017

Das Potter-Universum lebt weiter

Gärtringen: Emily Aichele ist 14 Jahre und schreibt gerne Geschichten

Emily Aichele ist zwar erst 14 Jahre alt, aus ihrer Feder stammen aber schon viele Geschichten - längere wie kürzere. Mit einer von ihnen gewann sie als Jüngste ei ... Emily Aichele ist zwar erst 14 Jahre alt, aus ihrer Feder stammen aber schon viele Geschichten - längere wie kürzere. Mit einer von ihnen gewann sie als Jüngste ei ... Emily Aichele aus Gärtringen ist gerade einmal 14 Jahre alt, mit ihrem Beitrag im Rahmen des Schreibwettbewerbs des Kreisseniorenrats Böblingen konnte sie die Jury in diesem Jahr jedoch überzeugen - und erhielt als Jüngste unter d...

Gäubote vom 02.09.2017

Eigenes Bild hochladen

Galeriebild:
Es dürfen nur Bilder im Format 'jpg', 'png' oder 'gif' hochgeladen werden!
Bildformat kontrolliert? Bitte hochformatige Fotos gegebenenfalls drehen.
Fotogalerie
  • Schulansichten der THR in Gärtringen

Artikel aus dem Archiv
Schulartikel

Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

Flagge zeigen gegen Rassismus

Geschrieben von: Christian Maier Kreis Böblingen - Der große Kunstwettbewerb "Flagge zeigen" des Sindelfinger Gymnasiums Unterrieden für alle weiterführenden Schulen in Böblingen und Sindelfingen geht in den Endspurt: Beiträge können noch bis zum 16. Dezember eingereicht werden.

"Oft äußert sich Rassismus durch 'witzige...

Artikel vom 06-12-2016