Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg
Aktualisiert am: 19. Juli 2017, Mittwoch
Schulprofil
Betreuungsangebot
Artikel24

Eindrucksvoller Test mit einer Kartoffel im Schuh

Herrenberg: Polizeibeamte erklären Schülern das richtige Verhalten am und im Bus

Eckart Wüllner veranschaulicht, welch große Kräfte wirken, wenn ein Schuh vom Bus überrollt wird  GB-Foto: Holom Eckart Wüllner veranschaulicht, welch große Kräfte wirken, wenn ein Schuh vom Bus überrollt wird GB-Foto: Holom Das Schulbustraining von Polizei und Partnern mit dem Namen "Bus fahren - aber richtig" findet zu Beginn des Schuljahres statt. Ziel dieses Projektes soll sein, dass die Schüler der Klassenstufe fünf ihren Schulweg sicher zurücklegen kö...

Gäubote vom 21.09.2017

Gemeinsamer Sporttag

Herrenberg: TSR und GWW tun sich zusammen

In der Markweghalle: Auf die Schüler warten zwölf Stationen  GB-Foto: gb In der Markweghalle: Auf die Schüler warten zwölf Stationen GB-Foto: gb Zum Schuljahresende hat es noch einmal ein Highlight für die Schüler der achten Klassen der Herrenberger Theodor-Schüz-Realschule (TSR) gegeben, wie erst jetzt aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Sie hatten den traditionellen Sporttag mit den G...

Gäubote vom 29.08.2017

Schulen werden in den Sommerferien wieder zu Baustellen

Herrenberg: Stadt investiert dieses Jahr 1,7 Millionen Euro in aktuelle Sanierung und Erweiterung ihrer Bildungseinrichtungen

Die Kita Ziegelfeld wird energetisch auf den neuesten Stand gebracht Die Kita Ziegelfeld wird energetisch auf den neuesten Stand gebracht Traditionell nutzt die Herrenberger Stadtverwaltung die großen Ferien für Baumaßnahmen in den Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Die Kosten für diese Maßnahmen betragen gut 1,7 Millionen Euro.

Gäubote vom 16.08.2017

Schüler gehen mit Fragebogen auf Erkundungstour

Herrenberg: 17 Jugendliche interessieren sich am Schulferien-Firmentag für Ausbildungsberufe bei der Stadt

Beim Schulferien-Firmentag bei der Stadtverwaltung besuchten Schüler gestern auch das Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur  GB-Foto: Holom Beim Schulferien-Firmentag bei der Stadtverwaltung besuchten Schüler gestern auch das Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur GB-Foto: Holom Was kommt nach der Schule? Viele Jugendliche wissen noch nicht genau, wie es für sie nach dem Abschluss weitergeht. Ihnen bieten die Schulferien-Firmentage des Landkreises Böblingen die Chance, vor Ort Einblicke in Ausbildungsberufe und das Arbeits...

Gäubote vom 12.08.2017

"Insan" soll Brücken schlagen

Herrenberg: Ehrenamtlich Engagierte unterrichten Arabisch im Klosterhof

"Insan" bedeutet schlicht "Mensch", und der Name ist Programm: "Wir heißen alle Schüler willkommen, egal, welcher Nation, welcher Religion oder welchen Alters", sagt Amal Alsen. Sie und ihr Mann Mazen Alharbali bringen...

Gäubote vom 02.08.2017
Weitere Artikel
  • 29.07.2017 » Sonderpreis für den TSV Gärtringen
  • 21.07.2017 » "Eine überzeugende Leistung"
  • 17.07.2017 » Wer einen Smoothie will, muss kräftig in die Pedale treten

Einen Artikel vermisst? Die Archiv-Recherche hilft!

Eigenes Bild hochladen

Galeriebild:
Es dürfen nur Bilder im Format 'jpg', 'png' oder 'gif' hochgeladen werden!
Bildformat kontrolliert? Bitte hochformatige Fotos gegebenenfalls drehen.
Fotogalerie
  • 40jähriges Jubiläum

  • Adventskonzert

  • Wettbewerb

  • Schuldisco

  • Gesundheitsprofil

  • Prävention

Artikel aus dem Archiv
Schulartikel

Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

Flagge zeigen gegen Rassismus

Geschrieben von: Christian Maier Kreis Böblingen - Der große Kunstwettbewerb "Flagge zeigen" des Sindelfinger Gymnasiums Unterrieden für alle weiterführenden Schulen in Böblingen und Sindelfingen geht in den Endspurt: Beiträge können noch bis zum 16. Dezember eingereicht werden.

"Oft äußert sich Rassismus durch 'witzige...

Artikel vom 06-12-2016

Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg

Jugendbegleiter: Verstärkung gesucht

Geschrieben von: Gäubote Herrenberg – Die Theodor-Schüz-Realschule sucht Leute, die das Team für das Jugendbegleiterprogramm verstärken. Bisher gibt es an der Schule im Längenholz eine Hausaufgabenbetreuung an verschiedenen Tagen in der Mittagszeit. Das Angebot für die Fünftklässler soll im kommenden Schuljahr ausg...

Artikel vom 16-06-2016